Get Adobe Flash player

"Ach, wie gut, dass niemand weiß...."

Alle Schüler unserer Schule haben am 1. Dezember das diesjährige Eismärchen "Rumpelstilzchen" besucht.
Mit großer Begeisterung für das Märchen trotzten wir der eisigen Kälte im Eisstadion Chemnitz. Gebannt verfolgten alle die Geschichte der armen Bauerstochter, die für den König Stroh zu Gold spinnen sollte.
Faszinierend waren auch die aufwändig hergestellten Kostüme der Darsteller.

Wir danken dem Schulförderverein, der mit Hilfe des Altpapierumsatzes die Kosten für die Eintrittskarten übernommen hat.





zurück